planche-menuburger
epoisse-langres-germain-1
Der Spezialist für gereifte Edelkäse aus den Nobelterroirs Burgund und Champagne Über ein Jahrhundert Käsekunst

Die im Grenzgebiet zwischen dem Burgund und der Champagne angesiedelte Fromagerie Germain veredelt täglich und seit nunmehr über einem Jahrhundert Weichkäse-Spezialitäten , unter anderem Époisses AOP und Langres AOP, zwei der bekanntesten Weichkäse Frankreichs.

photo-bloc-cms-savoir-faire2
Traditionskäserei

Bei Germain wurde die Leidenschaft zur Herstellung der edlen Weichkäse über Generationen vererbt. Sie blickt auf eine lange Käsetradition und das Erbe eines Terroirs, dass in der Champagne und dem Burgund fest verankert ist, zurück. Rund 20 Milchproduzenten , von denen die meisten schon in der zweiten Generation dabei sind, und alle in einem Umkreis von 35 Kilometern liegen, liefern täglich ihre Milch. Sie halten ausschließlich Milchkühe, entsprechend des Pflichtenheftes anerkannten Rassen: Brune, Montbéliarde oder Simmental. Germain hat sich gegenüber den Milchbauern verpflichtet einen höheres Milchgeld zu zahlen als der Durchschnittspreis. Ebenso halten sich alle Viehzüchter an die Charta der Käserei für bewährte Viehzuchtpraktiken und futtern ihren Tieren zu 80 % mit eigenem Futtermittel vom Hof.

lait-france-blc Milch aus Frankreich
Weltbekannte Käse

Die Qualität der Germain-Käsesorten wird durch die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP , sowie zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben bestätigt, Concours Général Agricole (CGA), World Cheese Awards (WCA), Mondial du Fromage, usw. Der Époisses AOP sowie der Langre AOP sind authentische Terroir-Produkte , werden als solches unter strenger Einhaltung alten Rezepte hergestellt und untergehen einen anspruchsvollen Reifungsverfahren, um eine schöne orange Färbung zu bekommen. Für jeden Käse werden geeignete Verpackungen verwendet, um die beste Reifung zu garantieren und charakteristischen Geschmacksrichtungen zu bewahren.

photo-bloc-cms-savoir-faire3
Entdecken Sie Die Fromagerie Germain