planche-menuburger
Schafsmilch
Schafsmilch
Rohmilch
Rohmilch
BAUERNHOF KÄSE
BAUERNHOF KÄSE
g,U, / g.g.A.
g,U, / g.g.A.
Neu
Torta del Casar DOP
Torta del Casar DOP

Torta del Casar DOP

32792
circa. 300 g 6 x 300 gr (~)
32793
circa. 1 kg 2 x 1 kg (~)

Der Torta del Casar ist ein natürlicher Käse, der auf traditionelle Weise aus der Rohmilch von Merinoschafen hergestellt wird und über sechzig Tage lang reift. Sein Name „Torta del Casar“ geht auf seine Form zurück, die an eine „Torte“ erinnert. Das pflanzliche Lab, das für die Herstellung dieses Käses verwendet wird, nennt man Distel (Cynara Cardunculus) oder „Labkraut“. Diese Pflanze ist im Mittelmeerraum beheimatet. Sie wächst an bis zu zwei Meter hohen Stängeln und hat bläuliche Blüten, die in Köpfen gruppiert sind. Es sind die Fäden dieser Blüten, die für den Prozess des Labens verwendet werden. Dieser Käse zeichnet sich durch eine sehr cremige und fließende Textur und einen weißen bis gelblichen Teig aus. Mit einem charakteristischen Aroma und einem gut entwickelten, intensiven Geschmack zergeht er auf dem Gaumen. Er ist sehr leicht salzig mit einem Hauch von Bitterkeit, die auf die Distel zurückzuführen ist. Um einen Torta del Casar in vollen Zügen genießen zu können, sollte er vor dem Verzehr auf Raumtemperatur gebracht werden. Mit einem scharfen Messer öffnen Sie die Oberseite des Käses, als würden Sie den Deckel entfernen, und legen Sie diesen beiseite, ohne ihn zu zerbrechen. Verwenden Sie ein Messer mit abgerundeter Spitze, um den Käse auf frischem oder leicht getoastetem Brot zu verstreichen. Wenn Sie fertig sind, setzen Sie den „Deckel“ wieder auf den Käse und bewahren Ihn an einem kühlen Ort auf. In Spanien wird der Torta del Casar oft kalt mit dem berühmten Picos serviert, es sind knusprige kleine spanische Stangenbrote.

Schafsmilch
Schafsmilch
Rohmilch
Rohmilch
BAUERNHOF KÄSE
BAUERNHOF KÄSE
g,U, / g.g.A.
g,U, / g.g.A.